http://www.facebook.com/rosenheim24button_countfalse180like
« zurück

Lachsfilet mit Äpfeln in Senfsahne

Lachsfilet mit Äpfeln in Senfsahne
35 Minuten

Pers.

Zu Favoriten hinzufügen

Zutaten

  • 600 g Lachsfilet (ohne Haut)
  • 10 g Butter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 3 Äpfel
  • 2 Stängel Dill
  • 250 g Schlagsahne
  • 3 Esslöffel körniger Senf

Zubereitung

 

Lachs waschen, trocken tupfen. Eventuell noch vorhandene Gräten mit einer Pinzette herausziehen. Lachs in 4 Portionen schneiden. Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine ofenfeste Form ausbuttern, den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und hineinlegen.   Äpfel schälen, in dünne Spalten schneiden, dabei Stielansatz und Kerngehäuse entfernen. Zwischen dem Lachs verteilen. Etwa die Hälfte der Dillspitzen abzupfen, auf Äpfeln und Lachs verteilen.   Sahne und Senf glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Senfsahne über Lachs und Äpfel gießen, auf der zweiten Schiene von unten ca. 20 Minuten im Ofen überbacken. Eventuell gegen Ende der Garzeit mit Alufolie abdecken. Herausnehmen und die restlichen Dillspitzen darüberzupfen.   Dazu passen Stampfkartoffeln.

Rezept & Foto: Äpfel aus Deutschland - Genau Dein Obst!

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/KochstudioRosenheim24300truefalsefalse

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.